Kontakt

SSV Ulm 1846 e.V.

Schwimm- und Sportverein Ulm 1846 e.V.

Stadionstraße 17

89073 Ulm


Tel.: 0731 1846 0

E-Mail: info@ssvulm1846.de

Turnen

Alle News

SSV Ulm 1846 eV Turnen Maha Feniuk
Turnen

Maha glänzt mit 3 Titeln und 1 Silbermedaille!

SSV Ulm 1846 eV Turnen Feniuk
Turnen

Überlegener Sieg und Qualifikation für die DJM von Maha

Turnen

Start mit Schwierigkeiten in die neue Saison der 2. Turn-Bundesliga der Frauen mit neuen Leistungsträgerinnen

SSV Ulm 1846 eV Turnen Wettkampfgymnastik
Turnen

Und die Reise geht weiter….Wettkampfgymnastinnen bleiben auf Erfolgskurs

Abstieg in aller letzter Sekunde noch verhindert
Turnen

Der Abstieg in die 3. Kunstturnbundesliga war eigentlich schon entschieden, aber da hatten die Kunstturnerinnen des SSV Ulm 1846 was dagegen. Mit großer Nervenstärke und einem tollen Wettkampf verhinderten sie den Abstieg um 0,2 Punkte beim letzten Wettkampftag in Waging am See.

Es geht um den Klassenerhalt
Turnen

Am Wochenende findet in Waging am See der vierte und letzte Bundesligawettkampf der diesjährigen Wettkampsaison statt. Die Turnerinnen des Kunstturnleistungszentrum in Ulm müssen dabei um den Verbleib in der 2. Bundesliga bangen.

Kunstturnen: Kunstturnerinnen des SSV Ulm 1846 mit ordentlichem Start in Regensburg
Turnen

Der Start in mit der neuformierten Kunstturnbundesligamannschaft in der 2. Bundesliga ist geglückt. Die Nachwuchstalente zeigten einen ordentlichen Wettkampf in Regensburg.

Kunstturnen: Kunstturnerinnen des SSV Ulm 1846 verhindern den Abstieg
Turnen

Vor dem vierten und letzten Bundesligawettkampf der Kunstturnerinnen in Meßstetten, war die Ausgangslage klar, die Turnerinnen des SSV Ulm 1846 mussten vor dem Dresdner SC bleiben.

Kunstturnen: Deutscher Vizemeister im Heimspiel vor leeren Rängen
Turnen

Am Wochenende findet in Waging am See der vierte und letzte Bundesligawettkampf der diesjährigen Wettkampsaison statt. Die Turnerinnen des Kunstturnleistungszentrum in Ulm müssen dabei um den Verbleib in der 2. Bundesliga bangen.

Kunstturnen: SSV Ulm 1846 erneut Vierter
Turnen

Beim 2. Wettkampftag (30.10.21) der Kunstturnbundesliga in der Dresdener Margon Arena erreichte die erste Bundesligamannschaft des SSV Ulm 1846 erneut wie schon zum Auftakt einen vierten Platz.

Kunstturnen: Die "Dritte" siegt souverän in der Regionalliga Süd in Backnang
Turnen

Am vergangenen Wochenende startete auch die 3. Mannschaft des SSV Ulm 1846 in die Wettkampfsaison und siegte in Backnang souverän in der Regionalliga Süd. Lia Frasch holte sich die Topscorer-Wertung.

Kunstturnen: Damen vom SSV Ulm 1846 auf Kurs
Turnen

"Zwei Mal vier" für die Damen-Teams des SSV Ulm 1846 e.V. Kunstturnen: Sowohl das erste Team, welches in der 1. Bundesliga turnt, wie auch die zweite Mannschaft SSV Ulm 1846 in der 2. Bundesliga, belegen zum Auftakt in die Wettkampfsaison Platz vier.

Bundesligakunstturnerinnen starten gut in die Saison.
Turnen

Trotz zahlreicher Stürze am Balken und Boden, konnten die letztjährigen DTL Finalistinnen des SSV Ulm 1846 noch den 4. Platz in der Tageswertung erreichen.

Kunstturnen: GYMIXED 2019 - Das Kunstturnjahr endet mit einem Höhepunkt
Turnen

Zum 31. Mal wird am Wochenende in der Kuhberghalle Ulm der Kunstturn-Show-Wettkampf GYMIXED ausgetragen. Der Turngau Ulm e.V. und das Leistungszentrum Kunstturnen Ulm präsentiert internationale und regionale Turnerinnen und Turner. Dazu wird das Publikum in der Ulmer Kuhberghalle mit verschiedenen Sportarten des Turnens, wie Dance, Sportakrobatik und Gardetanz bestens unterhalten.

Kunstturnen: Dritte Mannschaft ganz knapp am Aufstieg vorbei
Turnen

Die dritte Mannschaft des SSV Ulm 1846 scheitert wegen 0,2 Punkte ganz knapp beim Relegationswettkampf zur Kunstturnregionalliga in Unterföhring. „Das hätte das sensationelle Jahr noch komplett gemacht“ so Trainer Gabor Szücs.

SSV Ulm 1846 springt beim Bundesliga-Finale aufs Treppchen
Turnen

Am Wochenende findet in Waging am See der vierte und letzte Bundesligawettkampf der diesjährigen Wettkampsaison statt. Die Turnerinnen des Kunstturnleistungszentrum in Ulm müssen dabei um den Verbleib in der 2. Bundesliga bangen.

Kunstturnerinnen im DTL-Finale der besten Vier. - 2. Mannschaft schafft Aufstieg in die 2. Bundesliga
Turnen

Für die Kunstturnerinnen des SSV Ulm 1846 lachte am Wochenende trotz des trüben Novemberwetters in der Potsdamer MBS Arena die Sonne. Einen noch nie dagewesenen sportlichen Erfolg erreichten die beiden Kunstturnmannschaften vom Leistungszentrum Ulm.

Ulmer Kunstturnerinnen können historisches schaffen
Turnen

Nachdem Durchmarsch im vergangenen Jahr als Aufsteiger in die Regionalliga, könnte die „Zweite“ auch dieses Jahr wieder einen Durchmarsch in der 3. Bundesliga gelingen.

Kunstturnerinnen erhalten sich die Chance auf DTL-Finale
Turnen

Mit einen vierten Platz beim dritten Wettkampf im niedersächsischen Buchholz haben sich die Kunstturnerinnen vom Leistungszentrum Turnen Ulm die Chance auf eine Teilnahme am DTL Finale Ende November in Ludwigsburg erhalten.

Kunstturnen: SSV Ulm 1846 siegt mit beiden Mädchen-Mannschaften
Turnen

Es ist zwar erwartet worden, aber man muss den Wettkampf erstmal turnen und die anderen Mannschaften geben ebenso ihr Bestes: Renate Metzler und Janna Haas kehrten am Wochenende siegreich mit den beiden Ulmer Mannschaften vom ersten Wettkampftag der Kreisligen B und A aus Ailingen nach Ulm zurück.

Kunstturnen: LZ-Turnerinnen glänzen bei Deutschen Jugendmeisterschaften mit Podestplätzen
Turnen

Im Vorfeld konnten sich vom Kunstturnleistungszentrum des SSV Ulm 1846 vier Turnerinnen für die Deutschen Jugendmeisterschaften im Kunstturnen im badischen Bretten qualifizieren.

Kunstturnen: Bundesliga Wochenende Ulm
Turnen

Am Wochenende verfolgten über 1000 Besucher in der Ulmer Kuhberghalle die Wettkämpfe der 1., 2. und 3. Kunstturnbundesliga. Der gastgebende SSV Ulm 1846 stellte gleich zwei Mannschaften aus dem Leistungszentrum Ulm in der 1. und in der 3. Bundesliga.

Pia Meier räumt bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Hoheneck ab
Turnen

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Kunstturnen in Hoheneck war Pia Meier trotz wechselhaftem Wettkampf in ihrer AK nicht zu schlagen und siegte nicht nur im Vierkampf sondern auch an allen Einzelgeräten.

Kunstturnen 2. Damenmannschaft: Durchmarsch in die 3. Bundesliga
Turnen

Die Region entwickelt sich so langsam zur absoluten Kunstturnhochburg.

Kunstturnen: Berlin - Ulmerinnen konnten zum Abschluss den 6. Platz halten
Turnen

Beim letzten Wettkampf in der Schöneburger Sporthalle in Berlin musste das Trainerteam Szücs und Nicolai ganz schön jonglieren, um für alle Geräte eine schlagkräftige Truppe zusammen zu bekommen.

Kunstturnen: Mädchen des SSV Ulm 1846 Meister der Regionalliga Süd
Turnen

Die 2. Mannschaft vom Kunstturnleistungszentrum Ulm gewinnt auch den 4. Wettkampftag in Gäufelden. Pia Meier wird dritte in der Einzelwertung. Entscheidung um den Aufstieg im Dezember.

Kunstturnen SSV Ulm 1846: Mädchenmannschaft souverän Meister in der Kreisliga B
Turnen

Die neu formierte 3. Mädchenmannschaft des SSV Ulm 1846 e.V. Kunstturnen wird souverän Meister in der Kreisliga B.

Kunstturnen SSV Ulm 1846 e.V.: Regionalmannschaft erneut siegreich
Turnen

Beim 3. Wettkampftag der Regionalliga Süd am vergangenen Samstag in Balingen hat sich die 2. Kunstturnmannschaft des SSV Ulm 1846 e.V. erneut den Tagessieg geholt und die Tabellenführung verteidigt. Pia Meier wird Zweite.

SSV Ulm 1846 e.V. Kunstturnen: Regionalligamannschaft siegt in Singen mit über 12 Punkte Vorsprung
Turnen

Beim 2. Wettkampftag der Regionalliga Süd am vergangenen Samstag in Singen hat sich die 2. Kunstturnmannschaft des SSV Ulm 1846 souverän den Tagessieg geholt und an die Spitze der Tabelle gesetzt. Pia Meier, die Jüngste im Team, holt sich mit großem Vorsprung den Einzelsieg.

SSV Ulm 1846 Kunstturnen: LZ-Nachwuchs bei der VR-Talentiade in Berkheim
Turnen

Die Mädchen des Jahrgangs 2011, vom SSV Ulm 1846 Leistungszentrum Turnen Ulm, fuhren am Samstag, den 29.09.2018 gemeinsam mit ihren Trainern im Team Bus nach Esslingen-Berkheim zur VR Talentiade.

Janine Berger startet bei den Deutschen Kunstturnmeisterschaften in Leipzig
Turnen

Nach 2015 ist es das erste Mal, das die Turnerin des SSV Ulm 1846 wieder bei den Deutschen Meisterschaften im Kunstturnen antritt.

Sommerlehrgang im ungarischen Györ
Turnen

Am Wochenende findet in Waging am See der vierte und letzte Bundesligawettkampf der diesjährigen Wettkampsaison statt. Die Turnerinnen des Kunstturnleistungszentrum in Ulm müssen dabei um den Verbleib in der 2. Bundesliga bangen.

Begegnung auf hohem Niveau
Turnen

Eine Woche lang teilten sich die LZ Turnerinnen sowohl die Geräte als auch ihre Trainer/innen mit einer französischen Junioreninnenmannschaft aus Saint Etienne. Damit ließ das LZ eine alte Verbindung wieder aufleben, die bereits in den 80er und 90er Jahren zu zahlreichen Sportaustauschen zwischen Ulm und Saint Etienne geführt hatten.

Kunstturnen: Evelyn Riesig bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften Fünfte
Turnen

Im Rahmen des Landesturnfestes in Weinheim fanden letztes Wochenende die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Kunstturnen der Frauen statt. Die für den SSV Ulm 1846 startende Evelyn Reisig erreichte im Gerätevierkampf dabei den fünften Platz, ihre Teamkollegin Timea Flaig wurde zehnte.

Turnerinnen vom SSV Ulm 1846 bleiben Erstklassig
Turnen

Schon vor dem letzten Wettkampftag im Hebst in Berlin konnten die Turnerinnen vom Leistungszentrum Ulm mit einem überraschenden fünften Platz den Verbleib in der Ersten Kunstturnbundesliga sichern. Im bayrischen Monheim sicherte sich Laura Jurca in der Einzelwertung den achten Platz und auch Elisa Gräßler konnte überzeugen.

Pia Meier erneut Baden-Württembergische Vizemeisterin
Turnen

Auch Trainer Gabor Szücs war sehr zufrieden mit Pia die sich damit zugleich für die Deutsche Jungendmeisterschaften qualifizierte.

Dem Klassenerhalt wieder ein Stück näher gekommen
Turnen

Die Kunstturnerinnen des SSV Ulm 1846 erreichten im bayerischen Waging am See einen sechsten Platz. Dieser wurde wieder durch den Patzer einer anderen Mannschaft begünstigt. Janine Berger erneut stark am Stufenbarren. Laura Jurca stärkste Ulmerin.

Erfolgreicher Auftakt der Ulmer Kunstturnerinnen in der 1. Bundesliga
Turnen

Nach zweijähriger Abstinenz sind die Ulmer Kunstturnerinnen vom Leistungszentrum Ulm des SSV Ulm 1846 am Samstag in der SCHARRena Stuttgart erfolgreich in die diesjährige Bundesligasaison gestartet. Vor allem hat sich die Verpflichtung der holländischen Gastturnerin Tisha Vollemann ausgezahlt.

Sieg für Ulmer Gymnastinnen beim Landesfinale Synchrongymnastik
Turnen

Beim Schwaben-Cup Synchrongymnastik konnte das Duo der Wettkampfgymnastik vom SSV Ulm 1846, Laura Lenz und Julia Biener, in der höchsten Leistungsklasse P8/9 alle Konkurrenten hinter sich lassen und stand am Ende freudestrahlend auf dem obersten Treppchen.

SSV Ulm 1846 gewinnt den Wettkampf der 2. Bundesliga
Turnen

Das lange erwartete Comeback von Janine Berger im Team der Mädels des LZ Ulm war ein Erfolgreiches:

2. Bundesliga Turnen: Herren starten in die zweite Saisonhälfte mit Heimwettkampf gegen Exquisa Oberbayern
Turnen

Am kommenden Samstag starten die Kunstturner des SSV Ulm 1846 in den zweiten Teil der Zweitliga-Saison und stehen gleich zu Beginn wieder vor einer schwierigen Aufgabe.

2. Bundesliga Turnen: Richtungsweisender Wettkampf für Mädels in Heidenheim
Turnen

Am Samstag findet in Heidenheim der zweite Wettkampftag der 2. Bundesliga der Kunstturnerinnen statt. Welche Rolle unsere Mädels vom LZ Ulm dabei spielen werden, ist im Moment schwer zu sagen. Sicherlich wird der voraussichtliche Start von Janine Berger am Barren nach langer schwerer Knieverletzung der Mannschaft enorm helfen.

Oberliga-Turnerinnen vor Saisonstart
Turnen

Gut gerüstet starten die Oberliga-Damen des SSV Ulm 1846 am 19. Februar in die neue Saison. In Backnang wird sich zeigen, wo die interessante Mischung aus erfahrenen Turnerinnen und jungen Nachwuchstalenten steht.

Datenschutz-Einstellungen

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies die die Ihnen Services ermöglichen, die von externen Anbietern angeboten werden, wie z.B. YouTube oder Google Maps. Rechtsgrundlage ist hier Art. 6 DSGVO (1) a.

Sie können hier der anonymisierten Erfassung Ihres Nutzerverhaltens durch MATOMO widersprechen. Zu diesem Zweck speichern wir einen Cookie auf Ihrem Computer, um diese Entscheidung auch bei späteren Besuche zu respektieren.

Bitte beachten Sie, dass abhängig Ihrer Einstellungen einige Funktionen ggf. nicht zur Verfügung stehen.

Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung