Kontakt

SSV Ulm 1846 e.V.

Schwimm- und Sportverein Ulm 1846 e.V.

Stadionstraße 17

89073 Ulm


Tel.: 0731 1846 0

E-Mail: info@ssvulm1846.de

Luna Enderle qualifiziert sich für Deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin
Schwimmsport

Luna Enderle qualifiziert sich für Deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin

Bei dem erstmals ausgetragenen Internationalen Swim-Cup in Ingolstadt auf der 50 m Langbahn nahm unser Elite A-Team mit 11 Schwimmern teil. Der hochkarätig besetzte Wettkampf zog 57 Teams aus 13 Nationen, darunter Teilnehmer aus Frankreich, Italien, Niederlande, Portugal und Tschechien an. Somit war klar, dass die Medaillen für unsere Athleten sehr hoch hingen. Umso erfreulicher war es, dass es vier Ulmern gelang in den Jahrgangswertungen auf das Podest zu kommen. Gil Hartmann (Jahrgang 2003) wurde trotz gesundheitlicher Probleme mit neuer Bestzeit 3. über 50 m Schmetterling. Luna Enderle (2006) schwamm auf allen Bruststrecken Bestzeiten undergatterte drei Medaillen (1. über 50 und jeweils 2. über 100 und 200 Meter). Obwohl in einem Doppeljahrgang 2003/2004 gewertet, konnten LivNebe (2004) und Franziska Mühlberger (2004) ebenfalls Platzierungen auf dem Podest erzielen.Liv Nebe sicherte sich dabei mit beeindruckendem Rennen über 200 m Lagen den 1. Platz und über 100 m Rücken den 3. Platz. Franziska Mühlberger wurde über alle drei Bruststrecken Erste. Belohnt wurden beide Sportlerinnen mit Finalteilnahmen der offenen Wertungen: Liv glänzte über 100 m Rücken und sicherte sich einen tollen 5. Platz. Franziska gelang im 100 m Brust Finale mit Platz drei sogar der Sprung auf das Podest.

Neben den tollen Platzierungen konnten die vom Ulmer Cheftrainer Paul Kondratev betreuten Athleten auch weitere Normen für die nationalen Titelkämpfe 2020 erfüllen. Für die deutschen Jahrgangsmeisterschaften Ende Mai in Berlin qualifizierte sich erstmals Luna Enderle (50 m Brust), für die süddeutschen Meisterschaften in Riesa / Sachsen gelang dies Melanie Brenner (2004) über 50 m Schmetterling. Herzlichen Glückwunsch!

Das Ulmer Team wird bei den nationalen Jahrgangsmeisterschaften so stark vertreten sein, wie seit sechs Jahren nicht mehr. Bis jetzt haben sich qualifiziert: Jonathan Frederic Adamski (100 m Freistil), Luna Enderle (50 m Brust), Franziska Mühlberger (50, 100, 200 m Brust, 50 und 100 m Freistil). Liv Nebe (50, 100 m Rücken, 50, 100 m Freistil und 200 Lagen) und Vanessa Sukupova(50 m Brust).

Für die süddeutschen Meisterschaften haben sichzusätzlich Melanie Brenner, Gil Hartmann und Oliver Hummel qualifiziert. Alle drei haben noch gute Chancen sich für die deutschen Jahrgangsmeisterschaften zu qualifizieren.

Mit Platzierungen unter den besten acht und tollen Bestzeiten konnten alle Ulmer Schwimmer ihreTrainingsleistungen der letzten Wochen abrufen.

Joel Hartmann (5. Platz / 200 m Schmetterling), Oliver Hummel (8. Platz / 50 m Schmetterling), Carolin Maiwald (8. Platz / 400 m Freistil), Malin Nebe (7. Platz / 50 m Brust), Greta Josephine Schlenz (5. Platz / 50 m Freistil, 6. Platz / 100 m Freistil) und Pascal Uhl (4. Platz / 50 m Schmetterling, 200 m Lagen und 200 m Rücken).

Um sich für die wichtigen Qualifikationswettkämpfe im März optimal vorzubereiten findet in den Faschingsferien ein sechstägiges Trainingslager in Heidenheim auf der 50 m Bahn statt.

Datenschutz-Einstellungen

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies die die Ihnen Services ermöglichen, die von externen Anbietern angeboten werden, wie z.B. YouTube oder Google Maps. Rechtsgrundlage ist hier Art. 6 DSGVO (1) a.

Sie können hier der anonymisierten Erfassung Ihres Nutzerverhaltens durch MATOMO widersprechen. Zu diesem Zweck speichern wir einen Cookie auf Ihrem Computer, um diese Entscheidung auch bei späteren Besuche zu respektieren.

Bitte beachten Sie, dass abhängig Ihrer Einstellungen einige Funktionen ggf. nicht zur Verfügung stehen.

Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung